Verformen/ Biegen/ Abkanten

Verformen, Biegen und Abkanten von Kunststoffen und Kunststoffprodukten


Alle thermoplastischen Kunststoffe ( Acrylglas, PET, PS, PETG oder Polycarbonat)  lassen sich verformen, biegen und abkanten. Auf diese Art und Weise ist eine sehr individuelle Verarbeitung verschiedenster Kunststoffe zu individuellen Kunststoffprodukten möglich. Hier bei Carl Thomas GmbH bieten wir unseren Kunden hochwertige und individuelle Kunststoffverarbeitung: Egal ob sie ein Privatkunde, Firmenkunde oder Handwerker auf der Suche nach hochwertiger Kunststoffverarbeitung sind: Wir bieten individuelles Verformen, Biegen und Abkanten von Kunststoffen –  neben zahlreichen anderen Verarbeitungsverfahren.

Thermoplaste, auch Plastomere genannt, haben die Eigenschaft, bei Erwärmung in einem bestimmten Temperaturbereich (thermo-plastisch) ihre Festigkeit zu verlieren und nach dem Abkühlen ihre Form beizubehalten. Nach dem Erwärmen lassen sich Thermoplaste ohne großen Kraftaufwand Verformen, Biegen oder Abkanten. Das Abkanten erfolgt über spezielle Abkantbanken, jedoch ist auch ein individuelles Verformen möglich, hierfür wird eine für Ihr Anliegen spezifische Form in unserem Haus gebaut, auf welcher die Kunststoffplatten in die gewünschte Form gebracht werden.

Weitere Verarbeitungsverfahren neben Verformen/ Biegen/ Abkanten von Kunststoffen sind:



Von der Prototypenphase bis in die Großserie bearbeiten wir zuverlässig und prozesssicher die Kunststoffe für viele unterschiedliche Einsatzbereiche. Besonderen Wert legen wir auf einen engen Kundenkontakt, die Qualität unserer Produkte und eine hohe Kundenzufriedenheit! Wir beraten sie von Ihrer Anfrage bis zur Lieferung oder Abholung Ihres gewünschten Produkts – denn Kundenzufriedenheit hat für uns Priorität! Besonders gefragt sind derzeit unsere Schutzhauben/ Husten- und Kontaktschutz aus PLEXIGLAS®. Diese bieten wir je nach Größe schon ab 84,30€ zzgl. MwSt an.



PLEXIGLAS® = Copyright © Evonik Röhm GmbH